Hockenheim: Exhibitionist tritt in Park 57-jähriger Frau gegenüber – Zeugen gesucht

Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis (ots) – Ein Exhibitionist ist am Mittwoch gegen 11.45 Uhr einer 57-jährigen Spaziergängerin im Stegwiesenpark in der Eisenbahnstraße gegenüber getreten. Die Frau war auf einem Weg im Bereich der Seebühne unterwegs, als ihr ein Mann mit geöffnetem Hosenreißverschluss und heraushängendem Glied entgegenkam und an ihr vorbeilief. Die 57-Jährige verständigte die Polizei, eine sofort eingeleitete Fahndung blieb erfolglos. Der Mann wurde wie folgt beschrieben: zwischen 30 – 40 Jahre alt, ca. 170 cm groß, bekleidet mit blauer Jeans und blauer Kapuzenjacke. Das Kriminalkommissariat Mannheim hat die weiteren Ermittlungen übernommen, sachdienliche Zeugenhinweise werden von der Kriminalpolizei unter Telefon 0621/174-4444 entgegen genommen.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Wiesloch, Walldorf und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen