Bleiben Sie informiert  /  Freitag, 24. Mai 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Direkt zur Redaktion

[email protected]

Aktuelle Nachrichten und Berichte aus Mannheim und Ludwigshafen

Hockenheim: Unbekannter gab sich als „Mitarbeiter des Hausmeisterdienstes“ aus – 93-Jährige schöpft Verdacht und bugsiert Mann aus Wohnung – kein Schaden entstanden

14. Dezember 2018 | Polizei

Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis (ots) – Polizei warnt gerade ältere Bürger !

Am Mittwochnachmittag läutete zwischen 16 und 16.30 Uhr ein unbekannter Mann an der Wohnungstüre einer 93-Jährigen, die in einer Senioreneinrichtung in der Unteren Hauptstraße wohnt.

Der Mann gab sich als „Mitarbeiter des Hausmeisterdienstes“ aus und müsse die Heizkörper in den Räumlichkeiten überprüfen. Zunächst gewährte die Seniorin dem Mann Einlass. Nachdem sich dieser jedoch in ihrer Schlafnische verdächtig aufgehalten hatte, schöpfte diese Verdacht und bugsierte den „Arbeiter“ aus ihrer Wohnung. Entwendet wurde offenbar nichts.

Erst am Abend berichtete die Seniorin einer Familienangehörigen darüber, welche die Betreuerinnen des Seniorenheims über den Vorfall wie auch die Polizei in Kenntnis setzte.

Die Dame konnte den Unbekannten nur vage beschreiben: Ca. 40 – 50 Jahre alt, ca. 175 cm groß; trug dunkle Kleidung.

Die Polizei warnt immer wieder vor dem Auftreten solcher Personen bzw. vermeintlichen Arbeitern. Gerade ältere Bürger/Bürgerinnen sollten Unbekannten niemals Einlass in deren Räume gewähren. Durch geschickte Ablenkungsmanöver gelingt es ihnen dann jedoch oftmals, Wertsachen bzw. Bargeld an sich zu nehmen und unverzüglich die Wohnungen wieder zu verlassen.

Für Tipps und Hinweise steht jede Polizeidienststelle zur Verfügung. Das Polizeirevier Hockenheim ist unter Tel.: 06205/2860-0 zu erreichen.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Das könnte Sie auch interessieren…

Viernheim: Seniorin bei Wohnungsbrand gestorben – Gaffer beleidigen, behindern und bedrohen Rettungskräfte

Großeinsatz in Viernheim: 86-Jährige stirbt bei Wohnungsbrand / Retter durch Gaffer beleidigt, behindert und bedroht / Einsatzleiter: "Die Anwohner haben uns die Arbeiten massiv gestört!" Viernheim - Ein tragischer Wohnungsbrand ereignete sich am Mittwochabend...

Mannheim-Schönau: Spielende Kinder mit Waffen löst Polizeieinsatz aus

Mannheim-Schönau: Spielzeugwaffen verursachen Polizeieinsatz Am Freitagabend gegen kurz vor 17.00 Uhr meldete eine Passantin dem Polizeinotruf drei Jugendliche mit Pistolen im Bereich der Lilienthalstraße in Mannheim-Schönau. Aufgrund der zunächst noch unklaren Lage,...

Auch Mannheim blieb vom Unwetter nicht verschont

Baumschäden nach Sturm: Starken Sturmböen haben Mannheim zu schaffen gemacht Auch in Mannheim haben die starken Sturmböen den Bäumen zu schaffen gemacht. Baumschäden sind im gesamten Stadtgebiet zu beobachten. Sowohl in Straßen, als auch in den Parkanlagen. Daher wird...

Hier könnte Ihr Link stehen

Mannheim – Veranstaltungen / Gewerbe

MaNa informiert

Werbung

Hier könnte Ihr Link stehen

Themen

Zeitreise

MaNa informiert