Ilvesheim: 31-Jähriger wird handgreiflich gegen Polizeibeamte

Ilvesheim/Rhein-Neckar-Kreis (ots) – Nach einer Personenkontrolle ging am frühen Dienstagmorgen ein 31-jähriger Mann in Ilvesheim zwei Polizeibeamte körperlich an. Der Mann fiel einer Polizeistreife des Polizeireviers Ladenburg gegen vier Uhr in der Hauptstraße auf. Bei der Kontrolle zeigte sich der Mann uneinsichtig. Als er zur Durchführung weiterer polizeilicher Maßnahmen zur Dienststelle mitkommen sollte, versuchte er, zu flüchten. Er konnte jedoch durch einen Beamten festgehalten werden. Auch hiergegen setzte er sich vehement zur Wehr und konnte schließlich mithilfe weiterer Beamter überwältigt und zu Boden gebracht werden. Dabei trat er um sich und schlug einem Polizeibeamten mit der Faust ins Gesicht. Gegen das anschließende Anlegen der Handschließen sperrte er sich weiter und trat nach den Beamten. Es gelang schließlich, ihn zum Polizeirevier Ladenburg gebracht werden, wo er zunächst in der Zelle untergebracht wurde. Ein Alkoholtest bei dem 31-Jährigen ergab einen Wert von rund 0,5 Promille. Gegen den Mann wird nun wegen tätlichen Angriffs gegen Polizeibeamte ermittelt.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen