Bleiben Sie informiert  /  Freitag, 21. Juni 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Direkt zur Redaktion

[email protected]

Aktuelle Nachrichten und Berichte aus Mannheim und Ludwigshafen

Mannheim-Wohlgelegen: Einbruch in Drogerie- und Lebensmittelmarkt – Kommen dieselben Täter in Frage? Zeugen gesucht!

18. Dezember 2018 | Polizei

Mannheim (ots) – Die Ermittler des Polizeireviers Mannheim-Neckarstadt suchen Zeugen zweier Einbrüche, die sich bereits am Donnerstag, 13.12. 21:30 Uhr bis Freitag, 14.12., 7 Uhr, in der Friedrich-Ebert-Straße und im Ulmenweg ereignet haben.

Bislang unbekannte Täter verschafften sich in der Friedrich-Ebert-Straße Zugang zu einem Drogeriemarkt, indem sie an der Gebäuderückseite zunächst ein Eisengitter verbogen und anschließend das dahinterliegende Fenster aufhebelten. Aus dem Personalraum entwendeten sie sieben Mobiltelefone und machten sich dann aus dem Staub. Der Wert des Diebesguts steht noch nicht fest.

Im Ulmenweg wurde im selben Zeitraum in einen Lebensmitteldiscounter eingebrochen. Der oder die bislang unbekannten Täter hatten in diesem Fall die Haupteingangstür aufgehebelt und waren so in den Vorraum der Filiale gelangt. Danach ließen sie jedoch aus noch unbekannten Gründen von einer weiteren Tatausführung ab und flüchteten ohne Beute. Den Verkaufsraum hatten die Unbekannten nicht betreten.

Ob für die beiden Taten dieselben Täter in Frage kommen, ist Gegenstand der weiteren Ermittlungen.

Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich unter Tel.: 0621/3301-0 zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Das könnte Sie auch interessieren…

Viernheim: Seniorin bei Wohnungsbrand gestorben – Gaffer beleidigen, behindern und bedrohen Rettungskräfte

Großeinsatz in Viernheim: 86-Jährige stirbt bei Wohnungsbrand / Retter durch Gaffer beleidigt, behindert und bedroht / Einsatzleiter: "Die Anwohner haben uns die Arbeiten massiv gestört!" Viernheim - Ein tragischer Wohnungsbrand ereignete sich am Mittwochabend...

Mannheim-Schönau: Spielende Kinder mit Waffen löst Polizeieinsatz aus

Mannheim-Schönau: Spielzeugwaffen verursachen Polizeieinsatz Am Freitagabend gegen kurz vor 17.00 Uhr meldete eine Passantin dem Polizeinotruf drei Jugendliche mit Pistolen im Bereich der Lilienthalstraße in Mannheim-Schönau. Aufgrund der zunächst noch unklaren Lage,...

Auch Mannheim blieb vom Unwetter nicht verschont

Baumschäden nach Sturm: Starken Sturmböen haben Mannheim zu schaffen gemacht Auch in Mannheim haben die starken Sturmböen den Bäumen zu schaffen gemacht. Baumschäden sind im gesamten Stadtgebiet zu beobachten. Sowohl in Straßen, als auch in den Parkanlagen. Daher wird...

Hier könnte Ihr Link stehen

Mannheim – Veranstaltungen / Gewerbe

MaNa informiert

Werbung

Hier könnte Ihr Link stehen

Themen

Zeitreise

MaNa informiert