Ladenburg: Zwei Totalschäden bei Verkehrsunfall

Ladenburg (ots) – Zwei Totalschäden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Samstag, gegen 16:35 Uhr, an der Kreuzung Wallstadter Straße/Jahnstraße ereignet hat. Eine 83-jährige VW-Fahrerin befuhr vom Bahnhof kommend die Jahnstraße und wollte an der Kreuzung nach links in die Wallstadter Straße abbiegen. Hierbei missachtete sie allerdings die Vorfahrt einer von links kommenden, 53-jährigen Fiat-Fahrerin und kollidierte mit dieser. Die Fiat-Fahrerin kam durch den heftigen Aufprall von der Fahrbahn ab, überfuhr eine Verkehrsinsel und kam dort zum Stehen. Neben einem beschädigten Verkehrszeichen wurden auch die beiden Fahrzeuge komplett zerstört und mussten abgeschleppt werden. Die Beteiligten blieben unverletzt.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Wiesloch, Walldorf und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen