Mannheim/BAB 6: Auffahrunfall mit sechs beteiligten Fahrzeugen – drei Personen leicht verletzt

Ein Auffahrunfall mit sechs beteiligten Fahrzeugen, bei dem ein Hund schwerverletzt und drei Personen leichtverletzt wurden, ereignete sich am Montagmorgen auf der A 6 zwischen den Autobahnkreuzen Viernheim und Mannheim. Ein 46-jähriger Mann war kurz nach acht Uhr mit seinem BMW auf der linken Fahrspur der A 6 in Richtung Mannheim unterwegs. Aufgrund hohen Verkehrsaufkommens musste er sein Fahrzeug stark abbremsen. Ein nachfolgender 19-jähriger Audi-Fahrer erkannte dies zu spät und fuhr dem BMW auf. In der weiteren Folge versuchte ein dahinter fahrender 31-Jähriger mit seinem Opel Corsa nach rechts auszuweichen und stieß dabei gegen das Heck des Audi. Anschließend schleuderte er auf die mittlere Fahrspur und kam dort zum Stehen. Ein 38-jähriger VW-Fahrer, der dahinter auf dem mittleren Streifen unterwegs war, stieß danach gegen den Corsa. Zuletzt prallte ein 24-jähriger Opel-Astra-Fahrer gegen den Audi und den Opel Corsa, sowie letztendlich gegen den VW des 35-Jährigen.

Bei den Zusammenstößen erlitten der Fahrer des Opel Corsa, Fahrer und Beifahrer im Opel Astra leichte Verletzungen. Im Fahrzeug des 19-Jährigen wurde ein kleiner Hund schwer verletzt und musste zur Behandlung in eine Tierklinik gebracht.

Lediglich der Audi des 38-Jährigen sowie der VW waren noch fahrbereit. Alle anderen Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Es entstand Sachschaden in Höhe von fast 60.000 Euro.

Während der Unfallaufnahme waren die drei Fahrspuren in Fahrtrichtung Heilbronn gesperrt und konnten nach Abschluss der Fahrbahnreinigung sukzessive wieder freigegeben werden. Es bildete sich ein Rückstau von bis zu neun Kilometern Länge.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen