Mannheim: BMW Z 4 beschädigt und geflüchtet

01.02.2019 – 11:40

Polizeipräsidium Mannheim

Mannheim (ots)

Wegen Verkehrsunfallflucht ermitteln derzeit die Beamten des Polizeireviers Mannheim-Oststadt. Einen in der Traitteur-/Seckenheimer Straße abgestellten BMW Z4 beschädigte ein bislang unbekannter Autofahrer beim Vorbeifahren an der linken Fahrzeugseite, richtete Schaden von 3.000 Euro an und entfernte sich danach unerlaubt. Das Auto war in der Nacht zum Donnerstag gegen 1 Uhr abgestellt und der Schaden gegen Mittag, ca. 14 Uhr bemerkt worden. Der Geschädigte erstattete Anzeige bei der Polizei. Zeugen, die Hinweise hierzu geben können, werden gebeten, sich unter Tel.: 0621/174-3310 zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen