Mannheim-Innenstadt: Exhibitionist festgenommen

Mannheim (ots) – Am Montagnachmittag entblößte sich ein Mann vor der Glasscheibe eines Geschäfts in der Mannheimer-Innenstadt. Um kurz nach 15 Uhr fiel einem 18-Jährigen Zeugen ein Mann auf, der in F 1 die Hose herunterließ und an seinem Penis herumspielte. Der Zeuge sprach den Exhibitionisten daraufhin und stieß diesen zur Seite, worauf dieser seine Hose hochzog und flüchtete. Durch die sofort alarmierten Beamten wurde der 21-jährige Täter in Q 2 gestellt und festgenommen. Dieser muss sich nun wegen exhibitionistischen Handlungen strafrechtlich verantworten.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Wiesloch, Walldorf und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Das könnte Sie auch interessieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen