Mannheim-Innenstadt: 41-jähriger Valentin F. vermisst – Zeugen dringend gesucht

Der 41-jährige Valentin F. aus Rumänien wird seit Freitagabend, 10.07.2020 vermisst. Der Vermisste, der sich derzeit als Arbeiter in Mannheim aufhält und in einem Arbeiterwohnheim in der Mannheimer Innenstadt untergebracht ist, soll gegen 18 Uhr seine Unterkunft im Quadrat S 3 verlassen haben und wurde seither nicht mehr gesehen. Mitbewohner gaben an, dass der Vermisste kurz vor seinem Verschwinden am Abend Alkohol konsumiert habe. Sein gesamtes Hab und Gut habe er im Wohnheim zurückgelassen.

Der Vermisste wird wie folgt beschrieben:

– 41 Jahre alt
– Kräftige Statur
– Kurze dunkelblonde Haare
– Grau-blaue Augen
– Osteuropäisches Erscheinungsbild
– Helle Haut
– Breiter Kiefer

Das Fachdezernat des Kriminalkommissariats Mannheim bei der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg hat die Fahndung nach dem vermissten Valentin F. aufgenommen. Eine Überprüfung aller bekannten Hinwendungsorte des Vermissten sowie eine sofort eingeleitete Fahndung führte bislang nicht zu dessen Auffinden. Der 41-Jährige wird von seinem Arbeitgeber und seinen Kollegen als zuverlässig beschrieben. Über die Hintergründe seines Verschwindens liegen keine weiteren Informationen vor. Möglicherweise wollte er in seine Heimat Rumänien zurückkehren. Dort ist er jedoch bislang nicht angekommen.

Ein Lichtbild des Vermissten ist im Fahndungsportal der Polizei Baden-Württemberg unter folgenden Link abrufbar:

https://fahndung.polizei-bw.de/tracing/mannheim-vermisstenfahndung/

Hinweise bitte über den Polizeinotruf 110 oder an den Kriminaldauerdienst der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg, Tel.: 0621/174-4444.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Das könnte Sie auch interessieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen