Mannheim-Innenstadt: Unbekannter bricht in zwei Wohnungen ein – Zeugen gesucht!

Mannheim-Innenstadt (ots) – Um die Mittagszeit kam es am Donnerstag zu Einbrüchen in zwei benachbarten Wohnungen in H7.

Gegen 13:10 Uhr gelangte ein bislang unbekannter Täter durch die offenstehende Haustür ins Innere eines Mehrfamilienhauses. Im 4. Stock trat er daraufhin die Türen zweier Wohnungen ein, bevor er sie nach Wertgegenständen durchsuchte. Aus einer der Wohnungen entwendete er hierbei einen Laptop, wohingegen er aus der zweiten Wohnung mehrere Elektronikgeräte mitgehen ließ. Darüber hinaus wurden die Eingangstüren der beiden Wohnungen beschädigt.

Ein Handwerker, der vor dem Gebäude arbeitete, beobachtete den Täter beim Verlassen des Gebäudes. Er beschrieb ihn wie folgt:

– Männlich – 1,73 – 1,75 m groß – 40 – 45 Jahre alt – Kurze schwarz-graue Haare – Bartansatz – Schwarze Jeans – Schwarze Lederjacke mit leichtem Grünstich – Schlichte, schwarze Schuhe – Schwarz-grüne Umhängetasche

Nachdem der Einbrecher das Gebäude verlassen hatte, flüchtete er in Richtung Swanseaplatz.

Der entstandene Gesamtschaden beläuft sich auf über Tausend Euro.

Zeugen, denen der Mann aufgefallen ist, werden gebeten, sich unter 0621 1258-0 an das Polizeirevier Mannheim-Innenstadt zu wenden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Wiesloch, Walldorf und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Das könnte Sie auch interessieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen