Mannheim-Innenstadt: Vorfahrt einer Straßenbahn missachtet und dadurch 85-Jährige verletzt

Mannheim-Innenstadt (ots) – Am Dienstag, gegen 08:00 Uhr, stieß ein 81-jähriger Audi-Fahrer in der Seckenheimer Straße, Ecke Keplerstraße, mit einer Straßenbahn zusammen. Als er von der Keplerstraße nach links auf die Seckenheimer Straße fahren wollte, missachtete der Audi-Fahrer die Vorfahrt der von links kommenden Straßenbahn der Linie 6a. Trotz einer Gefahrenbremsung konnte der Zusammenstoß nicht verhindert werden, in dessen Folge eine 85-Jährige in der Bahn stürzte und leicht verletzt wurde. Sie musste jedoch nicht in ein Krankenhaus gebracht werden. An dem nicht mehr fahrtüchtigen Auto entstand ein Schaden von 6000,- Euro, an der Straßenbahn von 3000,- Euro.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen