Mannheim-Käfertal: Auf Gelände eines Autohauses mehrere Fahrzeuge aufgebrochen und Räder gestohlen – Zeugen gesucht!

In der Zeit von Samstag, 13:05 Uhr bis Montag, 8 Uhr, verschafften sich bislang unbekannte Täter Zutritt zum Gelände eines Autohauses in der Cochemer Straße. Die Täter schnitten den Maschendrahtzaun auf und gelangten so auf die Stellplatzfläche, wo sie an fünf VWs mehrere Scheiben einschlugen. Sie entwendeten aus den Fahrzeugen Sommerreifen samt Alufelgen und luden diese vermutlich in ein größeres Fahrzeug. Anschließend bockten sie noch zwei Audis auf Pflastersteine auf, demontierten jeweils die Räder und ließen auch diese mitgehen. Die Höhe des Diebstahl- und Sachschadens kann derzeit noch nicht beziffert werden.

Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Mannheim-Käfertal unter Tel.: 0621/71849-0 in Verbindung zu setzen.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen