Bleiben Sie informiert  /  Freitag, 21. Juni 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Direkt zur Redaktion

[email protected]

Aktuelle Nachrichten und Berichte aus Mannheim und Ludwigshafen

Mannheim-Käfertal: Bewaffneter Raubüberfall auf Kiosk, Zeugen gesucht! (Pressemitteilung 2)

1. Oktober 2018 | Polizei

Mannheim-Käfertal (ots) – Am Montag gegen 09.00 Uhr überfiel ein bislang unbekannter männlicher Täter einen Kiosk in der Mußbacher Straße Ecke Mannheimer Straße. Er zwang eine Angestellte unter Vorhalt eines ca. 20 cm langen Messers zur Herausgabe von Bargeld. Der Unbekannte flüchtete mit mehreren hundert Euro zunächst zu Fuß von der Tatörtlichkeit.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand nutzte er danach einen zuvor gestohlenen Pkw, einen schwarzen Opel Kadett und setzte sein Flucht fort.

Das Fluchtfahrzeug konnten Beamte im Rahmen der Fahndungsmaßnahmen in der Wachenheimer Straße feststellen und sicherstellen. Der Täter war bereits vor Eintreffen der Polizeibeamten geflüchtet.

Der Täter wurde wie folgt beschrieben:

ca. 170 cm groß, schlank, hatte eine Sturmhaube mit Seh- und Mundschlitzen übergezogen, trug eine blaue Jeans und eine dunkle Jacke oder Pulli, während der Tat sprach er nicht.

Das Kriminalkommissariat Mannheim sucht nun nach Zeugen des Vorfalls und nach Personen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben.

Wer kann zudem Auskünfte über den Opel Kadett mit Frankenthaler Kennzeichen (FT) geben? Wem fiel das Fahrzeug bereits vor der Tat auf?

Zeugen und Hinweisgeber mögen sich bitte unter der Telefonnummer 0621 174 4444 bei der Kriminalpolizei melden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Wiesloch, Walldorf und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Das könnte Sie auch interessieren…

Viernheim: Seniorin bei Wohnungsbrand gestorben – Gaffer beleidigen, behindern und bedrohen Rettungskräfte

Großeinsatz in Viernheim: 86-Jährige stirbt bei Wohnungsbrand / Retter durch Gaffer beleidigt, behindert und bedroht / Einsatzleiter: "Die Anwohner haben uns die Arbeiten massiv gestört!" Viernheim - Ein tragischer Wohnungsbrand ereignete sich am Mittwochabend...

Mannheim-Schönau: Spielende Kinder mit Waffen löst Polizeieinsatz aus

Mannheim-Schönau: Spielzeugwaffen verursachen Polizeieinsatz Am Freitagabend gegen kurz vor 17.00 Uhr meldete eine Passantin dem Polizeinotruf drei Jugendliche mit Pistolen im Bereich der Lilienthalstraße in Mannheim-Schönau. Aufgrund der zunächst noch unklaren Lage,...

Auch Mannheim blieb vom Unwetter nicht verschont

Baumschäden nach Sturm: Starken Sturmböen haben Mannheim zu schaffen gemacht Auch in Mannheim haben die starken Sturmböen den Bäumen zu schaffen gemacht. Baumschäden sind im gesamten Stadtgebiet zu beobachten. Sowohl in Straßen, als auch in den Parkanlagen. Daher wird...

Hier könnte Ihr Link stehen

Mannheim – Veranstaltungen / Gewerbe

MaNa informiert

Werbung

Hier könnte Ihr Link stehen

Themen

Zeitreise

MaNa informiert