Mannheim-Käfertal: Papiercontainer in Brand geraten – Zeuge verhindert Schlimmeres

Mannheim (ots) – Aus noch unbekannter Ursache geriet am Samstag, kurz vor 17 Uhr, in der Mannheimer Straße ein Papiercontainer in Brand. Ein Zeuge entdeckte beim Vorbeifahren den brennenden Container, der in der Hofeinfahrt eines Mehrfamilienhauses in Höhe der Hausnummer 33 stand. Er schob den Müllcontainer auf die Fahrbahn und verhinderte damit ein Übergreifen der Flammen auf das Wohnhaus. Die Feuerwehr kam kurz darauf vor Ort und löschte das Feuer vollständig. Durch das beherzte Eingreifen des Zeugens gab es glücklicherweise weder Verletzte noch Sachschaden am Gebäude.

Die Ermittler des Polizeireviers Mannheim-Käfertal suchen nun weitere Zeugen, die vor Ort verdächtige Beobachtungen gemacht haben. Diese werden gebeten, sich unter Tel.: 0621/71849-0 zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Wiesloch, Walldorf und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Das könnte Sie auch interessieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen