Mannheim/Lindenhof: Verkehrsunfall – Fahrradfahrerin schwer verletzt

Am Samstag, gegen 14 Uhr, hat sich eine 28-Jährige bei einem Verkehrsunfall im Mannheimer Stadtteil Lindenhof schwer verletzt. Die Radfahrerin befuhr die Lindenhofstraße in Richtung Landteilstraße. Zeitgleich verließ die 30-jährige Unfallverursacherin mit ihrem Seat eine Tiefgarage, um auf die Lindenhofstraße zu fahren. Beim Verlassen der Ausfahrt übersah sie die Fahrradfahrerin und es kam zum Zusammenstoß. Die 28-Jährige stürzte und verletzte sich schwer im Gesicht sowie am rechten Bein. Die Verletzungen wurden zunächst vor Ort durch Rettungskräfte behandelt, die die Fahrradfahrerin zur näheren Untersuchung in ein Krankenhaus brachten. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf über 1000 Euro.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Das könnte Sie auch interessieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen