Mannheim/Oststadt: Diebstahl aus PKW – Zeugen gesucht

Am Samstagnachmittag kam es zwischen 16 Uhr und 18:30 Uhr zu einem Diebstahl aus einem verschlossenen Pkw. Die 58-jährige Geschädigte stellte ihren Skoda auf dem Parkplatz des Hans-Reschke-Ufers ab, um einen Spaziergang am Neckarufer zu unternehmen. Hierfür verstaute sie ihren Rucksack, in dem sich Wertgegenstände wie Geldbeutel, Handys und Brillen befanden, im Kofferraum. Bei der späteren Rückkehr an das Fahrzeug, welches selbst keine Aufbruchsspuren oder Beschädigungen aufwies, fiel der 58-Jährigen auf, dass der Rucksack entwendet worden war.

Zeugen, die auffällige Wahrnehmungen gemacht haben oder sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Mannheim-Neckarau unter der Telefonnummer 0621/833970 zu melden.

In diesem Zusammenhang empfiehlt ihre Polizei, keine Wertgegenstände, Rucksäcke o.Ä. unbeaufsichtigt in Fahrzeugen zu belassen.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Das könnte Sie auch interessieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen