Mannheim-Luzenberg: Tausende Euro Unfallschaden – Verursacher flüchtet

Am frühen Dienstagmorgen kam es im Kreuzungsbereich der Sandhofer Straße, Gaswerkstraße und Hanfstraße zum einen Unfall bei dem mehr als 16.000 Sachschaden entstand – der Unfallverursacher flüchtete. Vermutlich in der Zeit von 6 bis 7 Uhr bog nach ersten Ermittlungen ein Lkw mit Sattelauflieger nach links in die Gaswerkstraße ab und stieß mit dem nach rechts ausschwenkenden Anhänger gegen einen Pkw in der Hanfstraße. Dabei wurde der geparkte VW am Heck beschädigt, mitgezogen und auf daneben geparkten Seat geschoben, der ebenfalls erheblich beschädigt wurde. Der Unfallverursacher meldete den Unfall nicht und flüchtete.

Die Beamten des Polizeireviers Mannheim-Sandhofen haben die Ermittlungen aufgenommen und suchen nach Zeugen. Diese werden gebeten, sich unter 0621 777690 an die Ermittler zu wenden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Das könnte Sie auch interessieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen