Mannheim-Neckarstadt: 25-Jähriger von unbekanntem Mann überfallen – Zeugen gesucht

Mannheim-Neckarstadt (ots) – Am Sonntagmorgen wurde in der Mannheimer Neckarstadt ein 25-jähriger Mann von einem unbekannten Täter überfallen. Der 25-Jährige hielt sich zwischen fünf Uhr und sechs Uhr auf einem Spielplatz in der Mittelstraße, in Höhe Ludwig-Jolly-Straße, auf. Plötzlich zog der Mann, den dieser kurz zuvor bei einem Kneipenbesuch kennengelernt hatte, ein Messer und forderte unter Vorhalt desselben die Herausgabe des Mobiltelefons und der Geldbörse seines Opfers. Nach kurzem Gerangel gab der 25-Jährige beides heraus und der Täter flüchtete in Richtung Neckarstadt.

Der männliche Täter wird wie folgt beschrieben:

– 30 bis 35-Jahre alt
– 185 cm groß
– Schmale Statur
– Süd- bis südosteuropäisches Erscheinungsbild
– War schwarz gekleidet

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich beim Kriminaldauerdienst der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg, Tel.: 0621/174-4444 zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Wiesloch, Walldorf und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen