Bleiben Sie informiert  /  Freitag, 01. März 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Direkt zur Redaktion

[email protected]

Aktuelle Nachrichten und Berichte aus Mannheim und Ludwigshafen

Mannheim-Neckarstadt: 49-jährige Fußgängerin bei Verkehrsunfall leicht verletzt – Verursacher flüchtig – Polizei sucht Zeugen

15. November 2018 | Polizei

Mannheim-Neckarstadt (ots) – Bei einem Verkehrsunfall am Dienstagnachmittag in der Neckarstadt wurde eine 49-jährige Fußgängerin leicht verletzt. Die Dame überquerte gegen 17 Uhr in Höhe des Spielplatzes die Obere Clignetstraße in Richtung Lange Rötterstraße. Nach Angaben der Tochter soll sie dabei von einem Kia mit LU-Kennzeichen erfasst worden sein, der in Richtung Käfertaler Straße unterwegs war. Die Frau sei daraufhin zu Boden gestürzt und habe sich leichte Verletzungen zugezogen. Der Fahrer des Kia sei kurz ausgestiegen und habe sich nach dem Wohlbefinden der Frau erkundigt. Obwohl diese angegeben habe, Schmerzen zu haben, sei der Mann wieder in sein Auto gestiegen und davongefahren. Der 49-Jährigen gelang es noch, das Kennzeichen des Kia zu fotografieren. Nachdem die Verletzte nach Hause zurückgekehrt war, wurde sie von ihrer Tochter zur Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht. Diese erstatte anschließend auch Anzeige bei der Polizei.

Anhand des fotografierten Kennzeichens konnte der Halter des Kia rasch ermittelt werden. Inwiefern es sich dabei auch um den Fahrer handelt, ist Gegenstand der weiteren Ermittlungen der Verkehrspolizei Mannheim.

Zeugen, die den Unfall beobachtet haben und sachdienliche Hinweise zum Fahrer des Kia geben können, werden gebeten, sich bei der Verkehrspolizei Mannheim, Tel.: 0621/174-4045 zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Wiesloch, Walldorf und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Das könnte Sie auch interessieren…

Verbaler Streit endet mit Messerstich

Am Freitagabend gegen kurz vor 22:00 Uhr ereignete sich vor dem Hauptbahnhof in Heidelberg zunächst ein Streitgespräch zwischen einem 64-jährigen Geschädigten und seinem 24-jährigen Kontrahenten. Im Verlauf der Auseinandersetzung erlitt der Geschädigte eine...

Verkehrsstörungen durch Versammlung

Am heutigen Samstagnachmittag und -abend kam es im Innenstadtbereich Mannheims zu Verkehrsbeeinträchtigungen aufgrund einer angemeldeten Versammlung. Diese begann gegen 17 Uhr am Marktplatz und führte anschließend als Aufzug durch verschiedene Straßen der Innenstadt,...

Auseinandersetzung in einer Diskothek

Am frühen Sonntagmorgen gegen 03:30 Uhr ereignete sich in einer Weinheimer Diskothek eine Körperverletzung. Nach aktuellen Informationen stieß ein 21-Jähriger versehentlich gegen einen anderen Gast. Daraufhin schlug dieser Unbekannte dem jungen Mann mit der Faust ins...

Hier könnte Ihr Link stehen

Mannheim – Veranstaltungen / Gewerbe

MaNa informiert

Werbung

TEGEDU Mannheim

Medien PR Mannheim/

Ekxakt Media
Hakims King of the spareribs heidelberg
Raumausstattung Harald Gaberdiel in Wiesloch

Hier könnte Ihr Link stehen

Themen

Zeitreise

MaNa informiert