Mannheim-Neckarstadt: Brand einer Holzsortieranlage

Am Freitagabend gegen 19.30 Uhr kam es in einer Müllverbrennungsanlage in der Otto-Hahn-Straße zum Brand einer Sortieranlage für Holz. Aus bislang unbekannter Ursache kam es zunächst zu einer Verpuffung in deren Folge die Holzsortieranlage im Vollbrand stand. Die Berufsfeuer Mannheim, die mit 34 Einsatzkräften vor Ort war, konnte den Brand löschen. Ersten Einschätzungen zufolge beläuft sich der entstandene Sachschaden auf ca. 50.000 Euro. Personen wurden nicht verletzt.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Banner 784 x 142

Das könnte Sie auch interessieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen