Mannheim-Neckarstadt: Sachbeschädigung durch Brandlegung, Zeugen gesucht!

Mannheim-Neckarstadt (ots) – Am Montag kurz vor 03 Uhr wurde ein Einbruchsalarm eines Lebensmitteldiscounters in der Lange Rötterstraße Ecke Melchiorstraße ausgelöst. Beim Eintreffen einer Funkwagenbesatzung konnten diese einen Brand vor einer Ladezone feststellen. Der Brand wurde von der Feuerwehr gelöscht. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 10.000 Euro.

Wer den Brand gelegt hatte, ermittelt nun das Polizeirevier Neckarstadt.

Zeugen oder Personen, die Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeuge geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Mannheim-Neckarstadt unter 0621 33010 in Verbindung zu setzen.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Wiesloch, Walldorf und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen