Mannheim-Neckarstadt: Stoppschild missachtet – Unfall verursacht

Am Dienstag missachtete ein 50-jähriger Autofahrer an der Kreuzung Moselstraße/ Carl-Benz-Straße ein Stoppschild und übersah einen von rechts kommenden 49-jährigen Rollerfahrer. Der Rollerfahrer wurde bei der Kollision leicht verletzt und mit einem Rettungswagen in die Klinik gefahren.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Das könnte Sie auch interessieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen