Bleiben Sie informiert  /  Mittwoch, 29. November 2023

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Direkt zur Redaktion

[email protected]

Aktuelle Nachrichten und Berichte aus Mannheim und Ludwigshafen

Mannheim-Neckarstadt: Trickbetrüger ergaunern 1.800 Euro, Warnhinweise der Polizei

15. Oktober 2018 | Polizei

Ein Dokument

Mannheim (ots) – Am Samstagnachmittag wurde ein 87-jähriger Mann Opfer von drei bislang unbekannten Trickbetrügern. Unter dem Vorwand seine Wohnung kaufen zu wollen, verschafften sich das Trio Zugang zur Wohnung des Seniors. Bei der Besichtigung verriet der Mann den Tätern sein Bargeldversteck. In einem unbeobachteten Moment entwendeten sie das Bargeld in Höhe von 1.800 Euro.

Bei der Tat nutzten die Täter aus, dass der Mann an Demenz leidet.

Die Polizei rät in diesem Zusammenhang dringend:

Seien Sie nicht vertrauensselig! Hinterfragen Sie stets kritisch!

Vor allem lassen Sie keine Fremden in Ihre Wohnung! Bewahren Sie nie mehr Geld als unbedingt nötig in ihrer Wohnung auf!

Nutzen Sie Ihre Türsprechanlage! Sollten Fremde an der Wohnungstür klingeln, schauen Sie durch den Türspion! Öffnen Sie nur mit vorgelegter Sperrvorrichtung (Kette/Riegel)! Stehen Amtspersonen in Zivil vor der Tür: Lassen Sie sich Dienstausweise vorzeigen! Lassen Sie keine von Ihnen nicht bestellte Handwerker ins Haus oder die Wohnung! Halten Sie telefonisch Rücksprache mit der betreffenden Firma. Rufen Sie im Zweifelsfall die Polizei!

Prägen Sie sich das Aussehen von Tatverdächtigen oder Tätern ein!

Ausführlich beraten werden Sie auch bei der Kriminalpolizeilichen Beratungsstelle des Polizeipräsidiums Mannheim unter 0621/174-1212.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Wiesloch, Walldorf und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Das könnte Sie auch interessieren…

Schwerer Verkehrsunfall auf der B 45

Es kam zu einem Verkehrsunfall auf der B 45 zwischen Wiesenbach und Mauer am Freitag gegen 17:50 Uhr. Ein 37-jähriger Opel-Fahrer kam aufgrund von nicht angepasster Geschwindigkeit von der Fahrbahn ab, schleuderte auf die Gegenfahrbahn und kollidierte frontal mit...

Mehrere Hauseingangstüren beschädigt

Es kam zu Vandalismus in der Zellerstraße, Kußmaulstraße und Käfertaler Straße. In der Nacht von Freitag auf Samstag hat eine unbekannte männliche Person mutwillig mehrere verglaste Hauseingangstüren beschädigt. Eine aufmerksame Zeugin konnte den Vorfall beobachten...

Kollision im Kreuzungsbereich

Am Samstagmittag ereignete sich auf der Goethestraße in Mannheim ein Verkehrsunfall. Gegen 12:44 Uhr kollidierte eine 32-jährige Smart-Fahrerin, die stadtauswärts in Richtung Renzstraße unterwegs war, an der Einmündung Kolpingstraße mit einem Suzuki, der von einer...

Hier könnte Ihr Link stehen

Mannheim – Veranstaltungen / Gewerbe

Gold Silber Mannheim

Werbung

TEGEDU Mannheim

Hakims King of the spareribs heidelberg
Medien PR Mannheim/

Ekxakt Media
Raumausstattung Harald Gaberdiel in Wiesloch

Hier könnte Ihr Link stehen

Themen

Zeitreise

Gold Silber Mannheim