Mannheim-Sandhofen: Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach der 75-jährigen Ursula F. aus Sandhofen

Seit Donnerstagabend 23 Uhr wird die 75-jährige Ursula F. aus einem Altenheim in der Spinnereistraße im Mannheimer Stadtteil Sandhofen vermisst.

Die 75-Jährige gilt durchaus als mobil, ist jedoch hochgradig dement und befindet sich aus diesem Grund möglicherweise in einer hilflosen Lage.

Die Vermisste wird wie folgt beschrieben:

– ca. 165 cm groß
– ca. 51kg schwer
– schlanke Statur
– kurze dunkle Haare
– Brillenträgerin
– bekleidet mit einem hellen Oberteil und einer hellen langen Hose
– sie führt eine beige Handtasche bei sich
– um den Hals trägt sie ein orangenes Gummiband mit der Aufschrift „Avendi“

Ein Lichtbild der Vermissten ist im Fahndungsportal der Polizei Baden-Württemberg unter folgendem Link abrufbar:

https://fahndung.polizei-bw.de/tracing/mannheim-vermisstenfahndung/

Das Kriminalkommissariat Mannheim hat die Fahndung nach der Vermissten übernommen. Eine Überprüfung aller bislang bekannten Hinwendungsorte der Vermissten sowie Fahndungsmaßnahmen verliefen bisher ohne Erfolg. Ein Polizeihubschrauber wird bei der Suche am Freitagmittag ebenfalls eingesetzt.

Hinweise zum Aufenthaltsort der Ursula F. werden bei der Kriminalpolizei Heidelberg unter der Rufnummer 0621/174-4444, über den Polizeinotruf 110, oder jede andere Polizeidienststelle entgegengenommen.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Das könnte Sie auch interessieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen