Mannheim-Schönau: Gaststätteneinbruch in der Marienburger Straße

In der Nacht zum Mittwoch brachen bislang unbekannte Täter in eine Gaststätte in der Marienburger Straße im Mannheimer Stadtteil Schönau ein. Über ein aufgehebeltes Fenster gelangten die Unbekannten ins Innere, wuchteten drei Spielautomaten auf und entnahmen daraus das Bargeld. Aus einer nicht verschlossenen Kasse ließen sie weiteres Bargeld in Höhe von mehreren hundert Euro mitgehen.

Die Gesamtschadenshöhe ist aktuell noch nicht bezifferbar. Einbruchszeit war zwischen Dienstagabend, 22.15 und Mittwochmittag, ca. 12.30 Uhr. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Mannheim-Sandhofen, Tel.: 0621/77769-0, in Verbindung zu setzen.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen