Mannheim-Seckenheim: Verkehrsunfall im Einmündungsbereich, zwei Autos Totalschaden

Am Dienstag gegen 21.10 Uhr befuhr ein 47-jähriger Mann mit seinem BMW die Schwabenstraße. An der Einmündung zum Saarburger Ring bog er links in Richtung Neu-Edingen ab und übersah nach derzeitigem Kenntnisstand einen auf dem Saarburger Ring ihm entgegenkommenden VW eines 50-Jährigen.

Die Fahrzeuge stießen im Einmündungsbereich zusammen. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Der Schaden wird auf 15.000 Euro beziffert.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen