Mannheim: Unfallflucht; Zeugen gesucht

Am Freitagabend, kurz vor 23 Uhr, war ein 19-jähriger Ford-Fahrer auf der linken Spur der Brückenstraße unterwegs, als ein neben ihr fahrender schwarzer VW Golf mit MA-Kennzeichen plötzlich vom rechten auf den linken Fahrstreifen wechselte und seitlich mit dem Fahrzeug des 19-Jährigen kollidierte. Beide hielten in Höhe der Alten Feuerwache an und der Fahrer des schwarzen VW Golf begutachtete den Schaden, der schätzungsweise rund 3.000.- Euro beträgt. Auf Drängen des Beifahrers stieg der Unbekannte in sein Auto, fuhr davon und ließ den perplexen jungen Mann zurück. Wie die bisherigen Erkenntnisse ergaben, dürfte das verursachende Fahrzeug auf der Fahrerseite deutlich sichtbar beschädigt sein. Der Verursacher wird wie folgt beschrieben: ca. 40-45 Jahre, vermutlich Türke (der Geschädigte ist selbst türkischer Nationalität). Zeugen, insbesondere hinterherfahrende Autofahrer werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Mannheim-Neckarstadt, Tel.: 0621/3301-0 in Verbindung zu setzen.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Das könnte Sie auch interessieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen