Weinheim: Vier Autos auf Parkplatz beschädigt; keine Verletzte

Aus bislang unbekannten Gründen stieß ein 89-jähriger Autofahrer am späten Freitagvormittag, kurz nach 11 Uhr, auf dem Parkplatz eines Baumarktes in der Viernheimer Straße, beim Einparken zunächst gegen einen Audi und schob diesen auf zwei weitere Fahrzeuge. Der Gesamtschaden dürfte bei über 15.000.- Euro liegen. Verletzt wurde zum Glück niemand.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Das könnte Sie auch interessieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen