Mannheim-Waldhof: Verkehrsunfall zwischen Fahrradfahrer und PKW – Polizei sucht Zeugen

Am Montag kam es gegen 18:30 Uhr an der Kreuzung Otto-Siffling-Straße/ Roggenstraße zu einem Verkehrsunfall. Ein 6-jähriger Junge fuhr mit seinem BMX-Rad auf dem Gehweg der Roggenstraße in Richtung Otto-Siffling-Straße als er an der Kreuzung unachtsam auf die Fahrbahn fuhr und mit einem PKW kollidierte. Das Kind wurde dabei leicht verletzt. Nachdem sich der PKW-Fahrer, der vermutlichen einen goldfarbenen Audi fuhr, über das Wohlbefinden des Jungen erkundigt hatte, setzte er die Fahrt fort. Ob ein Sachschaden entstand, ist derzeit noch nicht bekannt. Der Junge zog sich bei dem Unfall eine Schürfwunde zu und wurde von einer Besatzung des Rettungsdienstes versorgt.

Personen, die Angaben zum Unfall machen können oder sachdienliche Hinweise haben, werden gebeten sich beim Polizeirevier Sandhofen, unter der Telefonnummer0621-777690, zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Das könnte Sie auch interessieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen