Mannheim-Waldhof: Von Fahrbahn abgekommen, Fahrer flüchtet zu Fuß von Unfallstelle! Zeugen gesucht!

Mannheim-Waldhof (ots) – Am Sonntag kurz vor 02.30 Uhr befuhr ein bislang unbekannter Fahrer eines VW Golfs die Schienenstraße aus Richtung Luzenberg kommend in Richtung Sandhofen. In einer Linkskurve, in Höhe des Bahnhofs Waldhof, verlor der Unbekannte die Kontrolle über sein Fahrzeug, kollidierte mit dem Geländer zur sog. Passerelle, wurde von dort abgewiesen, stieß gegen einen Mast einer Fußgängerampel und blieb aufgrund der Beschädigungen am rechten Fahrbahnrand stehen. Anschließend flüchtete der Fahrer des VWs von der Unfallstelle. Die auf dem Rücksitz befindlichen 26- und 45-jährigen Mitfahrer warteten bis zum Eintreffen der Polizei im VW. Im Fahrzeug konnten die Beamten des Polizeireviers Mannheim-Sandhofen mehrere Alkoholflaschen feststellen. Die Mitfahrer wurden beim Unfall nicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro.

Die Ermittlungen übernahm der Unfallfluchtermittlungsdienst Mannheim. Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich unter 0621 174 4045 zu melden und ihre Wahrnehmungen mitzuteilen.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen