Schwetzingen: Auffahrunfall in der Zähringerstraße

Ein 51-jähriger Opel Vectra-Fahrer wurde bei einem Verkehrsunfall am Montag kurz vor 8 Uhr in der Zähringerstraße leicht verletzt. Er musste seinen Wagen aufgrund des Verkehrs bis zum Stillstand abbremsen, was ein nachfolgender Mercedes-Fahrer zu spät wahrnahm und aufgrund zu geringen Sicherheitsabstandes auffuhr. Mercedes und Opel waren noch fahrbereit. Die Polizei beziffert den Unfallschaden auf mehrere tausend Euro.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen