Nußloch: 88-jährige Frau stürzt – mit starker Unterkühlung in Krankenhaus eingeliefert

Vermutlich alleinbeteiligt ist eine 88-jährige Frau am Sonntag mit einem Rollator gestürzt und lag mit den Füßen im Rollator eingeklemmt auf dem Boden. Spaziergänger bemerkten die Frau gegen 9.40 Uhr auf dem Vorplatz der evangelischen Kirche in der Hauptstraße und verständigten den Rettungsdienst. Nach der Erstversorgung durch einen Notarzt wurde die stark unterkühlte Frau mit einem Rettungswagen in eine Klinik nach Heidelberg gebracht. Die Ursache des Sturzes ist ungeklärt, Hinweise auf eine Fremdbeteiligung ergaben sich bislang nicht. Wie lange sich die 88-Jährige in der Notlage befand, ist derzeit nicht bekannt.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen