Nußloch: Schwer verletzte Frau bei Unfallflucht – Zeugen gesucht!

Bereits am Samstag, 25.07.2020, ereignete sich gegen 18:10 Uhr in etwa auf Höhe der Kreuzung Max-Berk-Straße/Weidhof ein Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einer Fußgängerin. Die 72-jährige Frau war zu Fuß auf dem Weg zur Bushaltestelle „Nußloch Kreuz“ als ein dunkler, großer PKW sich mit erhöhter Geschwindigkeit der Frau näherte und Sie sich nur durch einen Sprung in den Straßengraben vor einer Kollision retten konnte. Die Frau wurde dabei schwer verletzt.

Der PKW wird wie folgt beschrieben: Dunkle Farbe (grau, anthrazit oder neuerer brauner Ton). Der Fahrer soll graue Haare gehabt haben.

Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben oder sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich beim Verkehrsdienst Heidelberg unter der Telefonnummer 0621-174-4111 zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Das könnte Sie auch interessieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen