Oftersheim/A5: Fahrrad auf Autobahn von Dachträger gefallen – Unfall verursacht

Am Montag gegen 22:30 Uhr verlor ein 29-jähriger Peugeot-Fahrer aufgrund eines technischen Defekts des Dachträgers sein Fahrrad, als er auf der A5 in Höhe der Raststätte Hardtwald-West von Heidelberg in Richtung Karlsruhe fuhr. Ein nachfolgender Ford-Fahrer überfuhr das Fahrrad, wodurch an seinem Fahrzeug ein Sachschaden in Höhe von 3000 Euro entstand. An dem Fahrrad entstand ein Totalschaden. Verletzt wurde bei dem Unfall glücklicherweise niemand.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen