Bleiben Sie informiert  /  Freitag, 24. Mai 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Direkt zur Redaktion

[email protected]

Aktuelle Nachrichten und Berichte aus Mannheim und Ludwigshafen

Sandhausen: 27-Jähriger auf dem Nachhauseweg überfallen – Polizei sucht Zeugen

17. Oktober 2018 | Polizei

Sandhausen/Rhein-Neckar-Kreis (ots) – Wie erst jetzt zur Anzeige gebracht wurde, ist am Samstagabend ein 27-jähriger Mann in Sandhausen niedergeschlagen und beraubt worden. Der Mann war gegen 22.30 Uhr auf dem Nachhauseweg von der Kerwe, als er im Seeweg plötzlich und unvermittelt von hinten einen Schlag gegen die rechte Kopfseite erhielt. Der Mann ging danach zu Boden und schlug offenbar mit dem Kopf auf dem Kopfsteinpflaster auf. Als er benommen auf der Straße lag, spürte er, wie er durchsucht wurde. Als die Unbekannten von ihrem Opfer abgelassen hatten, sah dieses zwei junge Männer, die sich zu Fuß von ihm in Richtung Mayerstraße entfernten. Als er sich wieder aufgerappelt hatte, lag sein Geldbeutel geöffnet und leer neben ihm auf der Straße. Er begab sich zunächst nach Hause und legte sich schlafen. Erst am folgenden Montagabend erstattete der 27-Jährige Anzeige bei der Polizei.

An den Tatablauf konnte sich das Opfer nicht mehr erinnern. Die beiden Unbekannten beschrieb der Mann wie folgt:

– 180 cm oder größer
– Schlank
– Jugendliche Kleidung
– Eine Person war mit dunklem Kapuzenpulli und Basecap bekleidet.

Die Polizei sucht Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben und bittet diese, sich mit dem Kriminaldauerdienst der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg, Tel.: 0621/174-4444 zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Wiesloch, Walldorf und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Das könnte Sie auch interessieren…

Viernheim: Seniorin bei Wohnungsbrand gestorben – Gaffer beleidigen, behindern und bedrohen Rettungskräfte

Großeinsatz in Viernheim: 86-Jährige stirbt bei Wohnungsbrand / Retter durch Gaffer beleidigt, behindert und bedroht / Einsatzleiter: "Die Anwohner haben uns die Arbeiten massiv gestört!" Viernheim - Ein tragischer Wohnungsbrand ereignete sich am Mittwochabend...

Mannheim-Schönau: Spielende Kinder mit Waffen löst Polizeieinsatz aus

Mannheim-Schönau: Spielzeugwaffen verursachen Polizeieinsatz Am Freitagabend gegen kurz vor 17.00 Uhr meldete eine Passantin dem Polizeinotruf drei Jugendliche mit Pistolen im Bereich der Lilienthalstraße in Mannheim-Schönau. Aufgrund der zunächst noch unklaren Lage,...

Auch Mannheim blieb vom Unwetter nicht verschont

Baumschäden nach Sturm: Starken Sturmböen haben Mannheim zu schaffen gemacht Auch in Mannheim haben die starken Sturmböen den Bäumen zu schaffen gemacht. Baumschäden sind im gesamten Stadtgebiet zu beobachten. Sowohl in Straßen, als auch in den Parkanlagen. Daher wird...

Hier könnte Ihr Link stehen

Mannheim – Veranstaltungen / Gewerbe

MaNa informiert

Werbung

Hier könnte Ihr Link stehen

Themen

Zeitreise

MaNa informiert