Bleiben Sie informiert  /  Montag, 20. Mai 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Direkt zur Redaktion

[email protected]

Aktuelle Nachrichten und Berichte aus Mannheim und Ludwigshafen

Schwetzingen/Heidelberg-Süd: Sanktionierung eines altbekannten Trends: Fahren ohne Gurt

8. Januar 2019 | Polizei

Schwetzingen/Heidelberg-Süd (ots) – Am Montag, 07.01.2019 wurden zwischen 08:30 Uhr und 16:45 Uhr durch die Polizeireviere Heidelberg-Süd und Schwetzingen mehrere Standkontrollen durchgeführt, bei denen Verkehrsteilnehmer auf ihre Fahrtüchtigkeit und deren Fahrzeuge auf mögliche Mängel kontrolliert wurden.

Im Rahmen dieser Kontrolle zeichnete sich ab, dass mehrere Autofahrer ohne angelegten Sicherheitsgurt am Straßenverkehr teilnahmen. U.a. wurden in Schwetzingen von 20 kontrollierten Fahrzeugführern 12 Fahrer beanstandet, die nicht angeschnallt waren. Insgesamt wurden in den beiden Revierbereichen 23 Personen ohne Gurt hinter dem Steuer erwischt. Des Weiteren benutzen verbotenerweise 5 Personen während der Fahrt mit ihrem Fahrzeug ein Mobiltelefon.

Ein Hinweis Ihrer Polizei: Das wichtigste Sicherheitssystem für jeden Autofahrer ist ein Sicherheitsgurt. Beachten Sie, dass andere Systeme, wie beispielsweise ein Airbag, nur ihre volle Schutzwirkungen entfalten können, wenn der Sicherheitsgurt angelegt und die Sitzposition korrekt ist.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Das könnte Sie auch interessieren…

Viernheim: Seniorin bei Wohnungsbrand gestorben – Gaffer beleidigen, behindern und bedrohen Rettungskräfte

Großeinsatz in Viernheim: 86-Jährige stirbt bei Wohnungsbrand / Retter durch Gaffer beleidigt, behindert und bedroht / Einsatzleiter: "Die Anwohner haben uns die Arbeiten massiv gestört!" Viernheim - Ein tragischer Wohnungsbrand ereignete sich am Mittwochabend...

Mannheim-Schönau: Spielende Kinder mit Waffen löst Polizeieinsatz aus

Mannheim-Schönau: Spielzeugwaffen verursachen Polizeieinsatz Am Freitagabend gegen kurz vor 17.00 Uhr meldete eine Passantin dem Polizeinotruf drei Jugendliche mit Pistolen im Bereich der Lilienthalstraße in Mannheim-Schönau. Aufgrund der zunächst noch unklaren Lage,...

Auch Mannheim blieb vom Unwetter nicht verschont

Baumschäden nach Sturm: Starken Sturmböen haben Mannheim zu schaffen gemacht Auch in Mannheim haben die starken Sturmböen den Bäumen zu schaffen gemacht. Baumschäden sind im gesamten Stadtgebiet zu beobachten. Sowohl in Straßen, als auch in den Parkanlagen. Daher wird...

Hier könnte Ihr Link stehen

Mannheim – Veranstaltungen / Gewerbe

MaNa informiert

Werbung

Hier könnte Ihr Link stehen

Themen

Zeitreise

MaNa informiert