Weinheim: Einbruch in Kinderbetreuungsstätte – Zeugen gesucht

Unbekannte Täter brachen in der Zeit zwischen Dienstag, 27.10.2020 und Montag, 02.11.2020 in eine Kinderbetreuungseinrichtung in Weinheim ein. Die Einbrecher hebelten mit einem unbekannten Werkzeug eine Fenstertür der Tagesgruppe in einem Anwesen in der Stettiner Straße auf und gelangten so in die Räume der Einrichtung. In einem unverschlossenen Büroraum öffneten die Täter gewaltsam einen verschlossenen Stahlschrank und entwendeten daraus einen Safe sowie einen Aktenordner. Außerdem ließen die Einbrecher eine Spielkonsole mit fünf Spielen, Desinfektionsmittel sowie Mund-Nasen-Masken mitgehen.

Hinweise auf die Täter konnten nicht erlangt werden.

Zeugen, die Verdächtiges bemerkt haben und sachdienliche Hinweise zu den Täter geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Weinheim, Tel.: 06201/1003-0 zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Das könnte Sie auch interessieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen