Weinheim: Einbruch in Zahnarztpraxis – hoher Schaden Polizei sucht Zeugen

Weinheim/Rhein-Neckar-Kreis (ots) – Über die Praxiseingangstüre einer Zahnarztpraxis in der Grundelbachstraße verschafften sich in der Nacht zum Donnerstag bislang unbekannte Täter Zutritt. Aus den Behandlungsräumen ließen die Einbrecher diverse zahnmedizinische Geräte, eine Vielzahl an Keramikblöcken sowie Bargeld aus einer Geldkassette, welche sich im Empfangsbereich befand, mitgehen. Die Gesamtschadenshöhe ist enorm; diese dürfte sich auf mehrere 10.000 Euro belaufen.

Als Einbruchszeit kommt Mittwochabend, kurz nach 19 Uhr bis Donnerstagmorgen – Angestellte bemerkten den Einbruch gegen 7.20 Uhr und alarmierten die Polizei – in Betracht.

Zeugen, die in dieser Zeit verdächtige Beobachtungen in der Grundelbachstraße gemacht haben und/oder evtl. Hinweise zu den Tätern geben können, werden gebeten, Kontakt mit dem Polizeirevier Weinheim, Tel.: 06201/10030, aufzunehmen.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Wiesloch, Walldorf und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen