Weinheim: Versuchter Raub auf Getränkemarkt

Am Samstag kurz vor 14.00 Uhr betrat ein maskierter Täter einen Getränkemarkt in der Cavaillonstraße und bedrohte den Marktleiter mit einer Pistole und forderte Bargeld. Als sich der 31-Jährige weigerte versuchte der Räuber zu fliehen, konnte aber zunächst festgehalten werden. Beide fielen zu Boden und es kam zu einem Gerangel, bei dem der Markleiter einen Faustschlag erlitt. Das nutzte der Ganove, um zu Fuß in Richtung Nierendorffstraße zu flüchten. Eine Fahndung verlief ergebnislos. Der Räuber wird wie folgt beschrieben: männlich, vermutlich Jugendlicher, osteuropäischer Akzent, 180 cm, sportliche Figur, bekleidet mit schwarzen Sportschuhen, schwarzer Jogginghose, hellgrauer Kapuzenpulli, schwarze Maskierung. Hinweis an die Kriminalpolizei Heidelberg, Tel. 0621/174-4444. *mm

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen