Weinheim: Zigarettenautomat gesprengt – Duo flüchtet – Polizei sucht Zeugen

Weinheim/Rhein-Neckar-Kreis (ots) – Ein Anwohner alarmierte via Notruf in der Nacht zum Montag kurz nach 3 Uhr die Polizei, da zwei bislang unbekannte Täter einen Zigarettenautomaten in der Boschstraße „knackten“. Beide Täter dürften zwischen 20 und 30 Jahre alt und mit dunklen Kapuzenwesten bekleidet gewesen sein. Nachdem der Zeuge auf den Vorfall aufmerksam geworden war und den Rollladen öffnete, ließen die Männer ab und entfernten sich in Richtung der dortigen Kleingartenanlage. Nach ersten Feststellungen – weitreichende Trümmer, Geruch – sprengten die Täter den Automaten; ob sie hieraus Packungen gestohlen haben bzw. in welcher Höhe Schaden entstand, ist aktuell noch nicht geklärt und Gegenstand der polizeilichen Überprüfungen.

Zeugen, die in der Boschstraße verdächtige Beobachtungen gemacht haben und/oder Hinweise zu den Tätern geben können, werden gebeten, Kontakt mit dem Polizeirevier Weinheim, Tel.: 06201/10030, aufzunehmen.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Wiesloch, Walldorf und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Das könnte Sie auch interessieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen