Heidelberg-Bergheim: Zusammenstoß im Einmündungsbereich

Eine verletzte Person und Sachschaden in Höhe von rund 7.000 Euro ist das Ergebnis eines Verkehrsunfalls am Montagmorgen im Stadtteil Bergheim. Eine 45-jährige Frau war kurz nach 8 Uhr mit ihrem Citroen auf dem Iqbal-Ufer in Richtung Vangerowstraße unterwegs. Beim Linksabbiegen auf die Zufahrt zur Ernst-Walz-Brücke missachtete sie den Vorrang einer entgegenkommenden 23-jährigen Daihatsu-Fahrerin. Nach derzeitigem Kenntnisstand zeigte die Ampel für beide Fahrerinnen Grünlicht. Im Einmündungsbereich kam es zur Kollision. Dabei wurden beide Fahrzeuge so stark beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten. Die beiden Fahrerinnen wurden vorsorglich zur Untersuchung in ein Krankenhaus eingeliefert. Nach eingehender Untersuchung wurde die 23-Jährige unverletzt wieder entlassen.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen