Mannheim-Schwetzingerstadt: Kollision im Kreuzungsbereich – Wer hatte Grün? Zeugen gesucht!

Die Ermittler des Polizeireviers Mannheim-Oststadt suchen Zeugen eines Verkehrsunfalls, der sich am Montagabend, gegen 20:45 Uhr, an der Kreuzung Reichskanzler-Müller-Straße/Schwetzinger Straße, ereignet hat. Ein 78-jähriger BMW-Fahrer war in der Viehhofstraße unterwegs und wollte an der Kreuzung nach links in die Schwetzinger Straße einbiegen. Beim Abbiegen kollidierte er allerdings mit einem 23-jährigen Opel-Fahrer, der die Reichskanzler-Müller-Straße in Richtung Viehhofstraße befuhr. Durch die Kollision wurden beide Fahrzeuge so sehr beschädigt wurden, dass sie nicht mehr fahrbereit waren und abgeschleppt werden mussten. Der geschätzte Sachschaden beläuft sich auf ca. 5.000 Euro. Da beide Beteiligten angaben, bei grüner Ampel in den Kreuzungsbereich eingefahren zu sein, sucht die Polizei nun Zeugen, die den Unfall beobachtet haben. Diese werden gebeten, sich unter Tel.: 0621/174-3310 zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen