Weinheim: Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach einem vermissten 57-jährigen Mann

Bereits am 03.07.2019 meldeten sich Angehörige des nunmehr Vermissten Herrn Holger Herbert K. bei der Polizei und wollten diesen als vermisst melden. Zu diesem Zeitpunkt gab es keine Hinweise darauf, dass es sich um einen Vermisstenfall im polizeilichen Sinne handelte.

Seit dem 05.11.2019 liegen neue Erkenntnisse der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg, Kriminalkommissariat Mannheim vor. Aufgrund dessen und der darauf folgenden Ermittlungen besteht nunmehr der Verdacht, dass sich Herr Holger Herbert K. in einer hilflosen Lage befinden und daher eine Gefahr für Leib oder Leben bestehen könnte. Die bisher durchgeführten Maßnahmen, führten nicht zum Auffinden des Vermissten.

Aus diesem Grund wird nun mit Lichtbildern nach dem Mann aus Weinheim gefahndet. Diese sind unter folgendem Link abrufbar: https://fahndung.polizei-bw.de/tracing/weinheim-vermisstenfall/

Zeugen, die Hinweise zum Aufenthaltsort des Mannes geben können, werden gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst unter Telefon 0621/174-4444 in Verbindung zu setzen.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Sub Post Banner 300 x 130

Das könnte Sie auch interessieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen